Liebe Kräuterfreunde und Kräuterfreundinnen,

ich will es wagen und dieses Jahr -trotz Coronaverlängerung- mit Euch die wilden Helfer in der Natur entdecken.

An zwei Standorten werden Führungen stattfinden:

Im Kurpark können wir uns überraschen lassen, welche frechen Unkräuter in den Rabatten ihr Unwesen treiben und mit welchen ihr Euren Speiseplan erweitern könnt. Im Kräutergarten des Kurparks zeige ich Euch, mit welchen Heilpflanzen ihr saisonal Eure private Apotheke auffüllt und Euch für verschiedene Beschwerden wappnet.

Bei den Führungen im Kräutergarten des Klosters erwarten Euch viele praktische Hinweise aus dem Mittelalter gegen Teufel, Antoniusfeuer, Pest und viele andere Wehwehchen. Also, wenn das nicht zeitgemäß ist!

Achtung: Pflanzen in den Kräutergärten des Klosters und des Kurparks dienen nur zur Anschauung – nicht zur Ernte!

Im Kurpark Lüneburg

Treffpunkt: Haupteingang an der Uelzener Straße (Parkplatz)
Google Maps

mittwochs
Beginn: 17.00 Uhr
06. April
20. April
25. Mai
13. Juli
14. September fällt aus
28. September
sonntags
Beginn: 11.00 Uhr
10. April
29. Mai
17. Juli
18. September
02. Oktober

 

Im Kräutergarten des Kloster Lüne

Treffpunkt: Haupteingang an der Weberei am Lüner Kirchweg
Google Maps

mittwochs
Beginn: 17.00 Uhr
04. Mai
18. Mai
06. Juli
17. August
24. August
sonntags
Beginn: 11.00 Uhr
08. Mai
22. Mai
10. Juli
21. August
28. August

 

Alle Führungen dauern mindestens 1 Stunde
Kosten pro Person: 8,00 Euro
Bitte meldet Euch sich zu den Führungen an.
Telefon: 04131 – 246689 oder
E-Mail:

Ich freue mich auf Euch!
Eure Anette Reinhardt